Site of the Moment

Pferde, Eisenbahnen und Kirchturmuhren

Wittenförden ist jetzt 800 Jahre alt. Das Jubiläum ihres Dorfs feierten die Wittenfördener mit einer großen Festwoche. Höhepunkt: der Festumzug mit Kutschen, anderen Gefährten und zu Fuß  durch den gesamten Ort.

Währenddessen bereitet man sich in Redefin bereits auf die Hengstparaden vor, die an drei Wochenenden im September stattfinden.

Nicht hoch zu Ross unterwegs ist Thomas Plötz, dafür aber begleitete er schon so manches Dampfross. Er war früher mal Lokführer, ist jetzt Schaffner und engagiert sich im Verein Mecklenburgische Eisenbahnfreunde Schwerin.

Mit historischer Technik befasst sich auch der „Klockenschauster“ Hans-Joachim Dikow, der das Projekt „Kirchturmuhren in Not“ ins Leben gerufen hat und einer der Gründer des 1. Mecklenburger Uhrenclubs ist.

Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen die Redaktion Ihres Stadtmagazins.

Lesen Sie hier die „Schwerin live“ als Initiates file downloadDownload!



Neueste Artikel

Interview mit dem "Klockenschauster" Hans-Joachim Dikow in der Reihe "Köpfe aus Schwerin"

Junger Tenor ausgezeichnet

Diana Salow mit neuem Krimi auf Lesereise

Auch der Landtag öffnete seine Türen

WINGS bietet berufsbegleitendes Onlinestudium in vielen Fachrichtungen an

Unternehmen bildet Duale Studenten aus, für Studien-/Ausbildungsstart 2017 noch ein Platz frei

2. Beachvolleyball-Cup am 19. August am Barracuda Beach in Neustadt-Glewe

Elektro- und Hybrid-Autos von Mitsubishi

Unterwegs mit Ihrem Stadtmagazin – schicken Sie uns Ihre Urlaubsfotos!

Erstes SWG-Haus in dem Baugebiet bezogen, Genossenschaft errichtet zwei weitere

SWG zahlt Dividende und investiert in Neubau, Umbau, Modernisierung

Drei Jahre lang sanierte Ulrich Bunnemann das einstige Werkhaus in der Bergstraße 20

Vom 14. bis 16. Juli geht’s für die Spieler der European Senior Tour um insgesamt 350.000 Euro

MeckProms und Schlossfestspiele open air

Zeichen auf Wachstum

Editorial zur Ausgabe Juli 2017[weiterlesen...]


Pittiplatsch kommt

5. November, Capitol: Märchenwald-Abenteuer[weiterlesen...]


Je mehr Rot, desto gesünder

Regelmäßiger Genuss von Tomaten kann Risiko für viele Krankheiten senken[weiterlesen...]


Wohnen im Anne-Frank-Carré

Erstes SWG-Haus in dem Baugebiet bezogen, Genossenschaft errichtet zwei weitere[weiterlesen...]


Auf dem Weg der Digitalisierung

Siebente Klasse der Neumühler Schule ab nächstem Schuljahr mit iPads im Unterricht[weiterlesen...]


800 Jahre Wittenförden

Vom 14. bis zum 16. Juli großes Finale der Festwoche zum Dorf-Jubiläum[weiterlesen...]


The Gregorian Voices

Spirituelles Konzert

19.30 Uhr, Schelfkirche


Wo früher Spinnräder standen

Drei Jahre lang sanierte Ulrich Bunnemann das einstige Werkhaus in der Bergstraße 20[weiterlesen...]


Schlossfest gefeiert

Auch der Landtag öffnete seine Türen[weiterlesen...]